nach oben

Clutch Taschen

(111 Artikel)
Kategorien
Filter
Alles NEU SALE
Alles NEU SALE

Clutch Taschen

Die traditionelle Clutch Tasche als besondere Form der Damenhandtasche

Eine Clutch-Bag ist die englische Bezeichnung für eine besonders kleine und elegante Handtasche für die Dame. Bereits in den 20er und 30er Jahren war diese Taschenform als sogenannte Unterarmtasche auch in Deutschland weit verbreitet. Nach dem 2. Weltkrieg entdeckte 1947 Diordie Clutch als formschöne Designtasche. Viele bekannte Designer haben mittlerweile diese Tasche wieder in ihr Programm aufgenommen. Eine Besonderheit dieser Taschenart ist, dass eine Clutch Tasche normalerweise ohne Henkel genutzt wird. Hierzu wird diese Tasche entweder in einer Hand getragen oder zwischen Unterarm und Oberkörper eingeklemmt. Mitunter findet man aber auch Modelle, bei denen eine kleine Handschlaufe unauffällig an der Seite angebracht ist. Diese feinen Damentaschen werden vornehmlich zu besonderen Anlässen getragen. Sie sollen von der eigentlichen Abendgarderobe nicht ablenken und gelten daher eher als dezentes Accessoire. Dennoch versprühen diese kleinen Taschen einen Hauch von Luxus. In der Regel sind sie aus den feinsten Materialien gefertigt. In früheren Zeiten wurde hierfür echtes Krokodilleder oder Nerz verwendet. Zudem wurden zahlreiche Schmuckstücke, wie Gold, Perlen, teure Kristalle oder Federn als Applikationen verwendet. Heute bestehen diese Taschen aus feinstem und weichem Leder. Es gibt aber auch trendige Modelle aus hochwertigem Polyester oder Nylon. In vielen Fällen sind diese kleinen Kunstwerke mit Strass-Steinen besetzt und erreichen hierdurch einen tollen Blickfang.

Heute präsentiert sich die Clutch Tasche edel und zeitlos

Wer zu einer besonderen Festlichkeit eingeladen wird, sollte neben einer angemessenen Garderobe auch für eine kleine und edle Handtasche sorgen. Hierfür ist eine Clutch Tasche ideal geeignet. Viele dieser Modelle werden mit einem kleinen Umschlag mittels Druckknopf verschlossen. Im Inneren ist nur für die nötigsten Accessoires Platz. Je nach Modell sind diese mit einem Handyfach und diversen Kreditkartenfächern ausgestattet. Auf jeden Fall bietet eine Clutch noch genügend Raum für das mitgeführte Make-up. Die durchschnittliche Länge dieser kompakten Kleintaschen liegt in der Regel zwischen 18 und 30 cm. Sie sind nur wenige Zentimeter breit und tief und können durchaus schon einmal mit einer größeren Geldbörse verwechselt werden. Auch heute noch werden viele Modelle mit zahlreichen Applikationen angeboten. Anstelle von echtem Krokodilleder verwenden jedoch die meisten Hersteller feinstes Rindsleder, welches zu optischen Zwecken mit einem Krokodilmuster veredelt wird. Auch wenn die ursprüngliche Clutch ohne Umhängeriemen genutzt wird, findet man zahlreiche Designer, die ihren Taschen feine und dezent dünne Kettenoder Lederriemen für die Verwendung über die Schulter beifügen.

zurück
10% Newsletter-Gutschein
5